Allgemein, Backen, corascupcakes, Rezepte

Coras Cupcakes

Eine Leidenschaft von Cupcakes und Hefeteig

Wer backt hier?

Hallo ihr Lieben,
ich möchte Euch kurz ein wenig über mich erzählen, damit ihr wisst, mit wem ihr es hier zu tun habt.

Ich heiße Constance- Rabea, ja man könnte meinen ich habe sehr kreative Eltern aber eigentlich konnten sie sich einfach nur nicht entscheiden. Daraus entstand dann mein „Künstlername“ Cora. Für die geographisch Interessierten unter euch: Ich bin gebürtige Berlinerin. Ich lebe im nicht ganz so hippen Charlottenburg und genau dafür liebe ich es umso mehr. Hier lebe ich noch in wilder Ehe mit Mann und Hund.Im wahren Leben bin ich Krankenschwester und arbeite in einer Praxis für Dialyse.

Meine Backleidenschaft

Meine Arbeit und das Backen, sind eng miteinander verwoben. Nicht nur, dass ich zum Ausgleich zu meiner Arbeit backe und es mir zur Entspannung dient. Ich habe jede Woche am Sonntag frei und das ist auch mein Backtag. Außerdem, freut sich doch jeder über ein schönes Stück Kuchen am Montag , für einen guten Start in eine neue Arbeitswoche.

Meine Backleidenschaft begann zudem auch in meiner Ausbildung, denn in dieser, durchlief ich sämtliche Fachbereiche der Medizin und jede Station erwartete zum Abschluß des Einsatzes, einen Kuchen oder ähnliches. Da fing ich dann an, je nach dem, wie gut mir der Einsatz gefallen hat, unterschiedlich aufwändiges Backwerk herzustellen. So kam ich zum Backen und letztenendes sind meine Kollegen heute, meine größten Fans.

Häufig backe ich dann auch das, was sich meine Freunde, Familie oder Kollegen wünschen. Ich kenne von den meisten Menschen ihren Lieblingskuchen oder eine Zutat, die sie sehr mögen und überrasche sie damit immer wieder gerne. Ich probiere alles aus, was backbar ist oder ich experimentiere mit Klassikern, die ich selber sehr liebe. Mein Liebstes ist auf jeden Fall der Hefeteig, in jeder Form aber auch mit Früchten kann man mir eine Freude machen. Meine große Leidenschaft bleiben jedoch die Cupcakes. Da sind meiner Kreativität, meiner Liebe für Farben und den Kombinationsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt.

Was ich unbedingt zum Backen brauche? Mein kleines Küchenradio, mit einem entspannten Sender, der mich mit einer angenehmen Mischung an Musik berieselt, mir jede Stunde die neusten Nachrichten vorliest und mir zwischendurch Interessantes aus meinem geliebten Berlin erzählt.

So, nun wisst Ihr wer ich bin und nun lasst uns backen…

Noch mehr Backinspirationen von mir, findet ihr bei Instagram corascupcakes
Eure Cora

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Das könnte dir auch gefallen

Ich freue mich über deinen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar